4-Schritte-Plan gegen Heißhunger

Emotionen lenken unser Leben viel mehr, als uns bewusst ist. Besonders unser Appetit, der zu 50% von unserer Stimmung und unseren Gefühlen diktiert wird.

Unser stressiger Alltag, wenig Zeit und Langeweile sind besonders günstige Faktoren für rein emotionalen Appetit: Das heißt, wir essen nur aus diesen Gründen und nicht aus Hunger oder Energiemangel, also werden wir durch diese Art von Nahrungsaufnahme immer dicker und unglücklicher!

Außerdem verlangt Stress nach süßen und fettigen Speisen, was in der Regel nicht mit einer gesunden Ernährung vereinbar ist.

Kurz gesagt, die heutige Zeit fördert das Anhäufen emotionaler Pfunde, die sich schleichend an Ihrem Körper festsetzen … und zwar dauerhaft!

Hier ein paar Tipps, um zu vermeiden, in Ihrem Alltag in die Emotionale Essensfalle zu geraten:

Wenn Sie sich ein wenig deprimiert, einsam oder traurig fühlen:

• Rufen Sie einen Freund oder Verwandten an, um mit ihm/ihr zu reden

• Planen Sie Ihren nächsten Urlaub: Schauen Sie sich Reiseziele, Hotels usw. an

• Sehen Sie sich Fotos und Videos von Ihren schönen Erinnerungen an

Wenn Sie sich ängstlich fühlen:

• Nehmen Sie ein schönes Schaumbad und verwöhnen Sie sich

• Machen Sie einen kurzen Spaziergang

• Vermeiden Sie es, sich neuesten Nachrichten immer wieder zu lesen

Wenn Sie sich sehr müde fühlen:

• Trinken Sie einen schönen, heißen grünen Tee

• Machen Sie eine kleine Meditation

• Machen Sie sich eine leichte, energiespendende Mahlzeit

• Machen Sie ein 20-minütiges Nickerchen

Buchtipps:

           

Wenn Ihnen langweilig ist:

• Ein gutes Buch lesen

• Besuchen Sie ein virtuelles Museum (viele Museen sind inzwischen kostenlos online verfügbar)

• Schreiben Sie eine Liste mit Dingen, die Sie erledigen wollen und arbeiten Sie sie Punkt für Punkt ab, während Sie vorankommen (zum Beispiel: Fotoalben erstellen, täglich ein Zimmer aufräumen, Kleidung sortieren, Schuhe putzen, Heimwerken, Aufräumen usw.)

• Eine gute Serie oder einen guten Film ansehen

• Lernen Sie eine neue Fähigkeit (ein Instrument, eine Sprache usw.)

• Besuchen Sie ein Online-Seminar oder einen Workshop zu einem Thema, das Sie begeistert

Und egal, ob Ihre Heißhungerattacken gelegentlich oder täglich auftreten, ob Sie wenig oder viel Gewicht zu verlieren haben, Sie haben das Recht, diese zerstörerische Beziehung zum Essen zu beenden.

Behandeln Sie Ihren Körper mit dem Respekt, den Sie verdienen! Und befreien Sie sich von den Ketten, die Sie an Ihre schlechten Essgewohnheiten, Ihren Stress und Ihre emotionalen Kilos binden.

Laut Forschern der renommierten Harvard University in den USA gibt es eine Methode, um in nur 10 Minuten am Tag zu seinem natürlichen Hunger zurückzufinden und seinen Heißhunger ein für alle Mal auf gesunde Weise zu besiegen.

=> Heißhunger? Machen Sie das 1x täglich für 10 Minuten und sehen Sie, was passiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>